Myokarditis nach Impfung: Update


Neue, großangelegte Studien auf Bevölkerungsebene mit Millionen Datensätzen zeigen vor allem zwei Dinge:

  • Myokarditis nach/durch Covid-19 findet quasi nicht statt

  • Myokarditis nach Impfung ist ein vollkommen unterschätztes Problem, das insbesondere junge Menschen und Kinder stark betrifft

Ergo: Diejenigen, die am wenigsten "Schutz" durch die Impfung benötigen, sind am stärksten von dieser Nebenwirkung betroffen. Eine Studie aus Thailand zeigt, dass eines von 43 Kindern nach Impfung eine Myokarditis entwickelt, bei Erwachsenen scheint die Quote akuter Herzschäden durch Impfung bei ca. 1:35 zu liegen, wie Untersuchungen aus der Schweiz nahelegen. Alle Details im Video.

  • Die norwegische Studie gibt es hier

  • Klinischer Verlauf der Impf-Myokarditis wird hier beschrieben

  • Die israelische Studie zu Myokarditis nach Covid-19

Alle Folien wie immer als PDF:

myocarditis_update
.pdf
Download PDF • 1.58MB

Es wäre schön wenn ihr meine Arbeit unterstützen würdet, die Videos kosten Zeit und Geld. Bereits kleine Beträge wären eine große Hilfe: PayPal


Meine Kanäle:

https://www.instagram.com/florian_schilling_science

https://www.youtube.com/channel/UCQEShgCQ_CyuRQseKfXXIAw

https://t.me/florianschillingscience

Https://www.florianschillingscience.org

https://twitter.com/DocFlo4

https://odysee.com/@florian_schilling_science:d




1.799 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen