top of page

Methylenblau Teil II



Das erste Video zu Methylenblau wurde von euch sehr gut angenommen, es kamen zahlreiche Fragen und Vertiefungswünsche. Ich habe mich daher entschlossen, diverse Aspekte in einem zweiten Video zu vertiefen und zu erweitern (abrufbar bei YouTube, Rumble & Odysee). Im Einzelnen:


  • Serotoninstoffwechsel & MAO-Hemmung:

  • G6PDH-Mutationen:

  • MB & Krebs:

  • Infrarot:


Alle Folien und Studienverweise wie immer als PDF zum Download:


methylene-blue_2
.
herunterladen • 14.36MB

6.426 Ansichten6 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Procedure 2

6 Comments


Vielen Dank für diesen interessanten Einblick ins Methylenblau.Konnen sie mir eventuell sagen wie es sich mit Lithium verträgt. Ich habe eine Klientin die das nimmt und jetzt MB auch nehmen möchte. GlG Susanna Bellido

Like

Vielen herzlichen Dank für diesen sehr tollen Vortrag!

Super veranschaulicht und erklärt!

Super ☺️


Like

Methylenblau hat also Auswirkungen auf MAO und laut Video wohl auch in gewissem Maße auf COMPT. Wenn ich einen Polymorphismus habe, bei dem die COMPT-Aktivität reduziert ist und Methylenblau COMPT senkt, würde das den verminderten Abbau von Stresshormonen verschlimmern? So ein Snp ist ja nicht selten..

Like

Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich des Calziums. Im 1. Teil wurde gesagt, methylenblau macht den Weg frei, um das Calzium aus den Zellen zu lösen. Bedeutet das, dass vermehrt über die Nieren ausgeschieden wird? Ist das belastend für die nieren bei einem erhöhten OH25 Wert und wie reagiert das parathormon? Ich nehme höhere Dosen D3 bezüglich meiner Autoimmunerkrankung, die durch 2 mal Krebs ausgelöst wurde. Diese Autoimmunerkrankung schreitet voran und aus diesem Grund bin ich auf das Methylenblau gestoßen.

Lieben Gruß

Like

Hallo, vielen Dank für die hervorragende Aufklärung. Bzgl. Methylenblau: Soll man es nicht nehmen, wenn man Vitamin C und D3 einnimmt? Oder habe ich das falsch verstanden?VG

Like
bottom of page