Forumbeiträge

konnikramer
28. Apr. 2022
In Fragen & Antworten
Hallo zusammen, ich arbeite im klinischen Bereich und wir haben in den letzten beiden Wochen zwei Fälle (!) von Herzamyloidose allein in unserer Klinik gesehen. Bis dahin wusste ich nicht einmal, was das ist! Prognose: Anscheinend infaust und leider schnell progredient. Beobachten auch andere ähnliche Fälle? Könnte da - um Himmels Willen!- ein Zusammenhang mit der Corona-Impfung bestehen (beide Patienten waren geboostert)? Oder ist das nur ein grausamer Zufall? Behandlungsmöglichkeiten? Für Tipps oder einen Austausch wäre ich sehr dankbar!
0
2
51
k
konnikramer
Weitere Optionen