Forumbeiträge

doris
13. Feb. 2022
In Fragen & Antworten
Lieber Florian! Ich habe mir gerade dein video zu V-Aids angeschaut und möchte dir zunächst mal für deine Infos danken. Du hast jetzt erklärt, was ich und auch Andere schon die letzte Zeit, speziell nach der 3. Impfung beobachten. Plötzliches Auftreten von entzündlichen Erkrankungen, Leute die mit Omicron im Bett liegen während nicht gespritzte nur einen Schnupfen haben, Turbokrebs, Blutwerte die nicht mehr stimmen…. Die spikes bleiben also länger im Körper als geplant oder uns erzählt wurde und beschäftigen damit unser Immunsystem und schwächen es. Jetzt habe ich zum Einen natürlich die Hoffnung, dass es wirklich unterschiedliche Chargen gibt und nicht alle so gefährlich sind und zum Anderen hoffe ich, dass die spikes doch irgendwie wieder verschwinden und sich das Immunsystem wieder erholt. Denkst du es ist realistisch, dass sich Interferon und co wieder erholen, oder ist es einfach noch zu früh das zu sagen ? Dass es keinen neuerlichen booster ,mehr geben darf ist klar. Würde mich freuen über eine Antwor. Lg.
0
2
259
d
doris
Weitere Optionen