top of page

Impf-Attest für Allergiker



Allergien gegen die Impfstoffbestandteile sind die einzige, offiziell anerkannte Kontraindikation. Leider ist es schwierig zu wissen ob man allergisch ist, da es sich um neuartige Substanzen handelt - mann müsste als impfen um herauszufinden ob man wegen Allergie nicht geimpft werden kann. Es gibt aber Möglichkeiten - welche, erfahrt ihr im Video.




Es wäre schön wenn ihr meine Arbeit unterstützen würdet, die Videos kosten Zeit und leider auch Geld - z.B. weil aktuelle Studien häufig kostenpflichtig sind. Bereits kleine Beträge wären eine große Hilfe. Möglichkeiten sind

Meine anderen Kanäle:

2.146 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


BineBee
BineBee
Dec 28, 2021

Danke für die tolle Arbeit und Aufklärung!!!

Gibt es Informationen zur Impf-Befreiung bei bestehender Entgiftungsstörung wie z.B. HPU/KPU u.ä. und bestehender CFS/ME, Fibromyalgie...?

Like
Replying to

Impfbefreiung ist nur bei spezifischer Allergie gegen einen Bestandteil der Impfung möglich. Das RKI hat eine Liste veröffentlicht, was alles NICHT befreiend wirkt. Da stehen alle eigentlichen Kontraindikationen drauf... Leider.

Like
bottom of page