top of page

Auswertung der englischen Mortalitätsdaten

Aktualisiert: 14. März 2023


Ich habe eine vorläufige Auswertung der englischen Mortalitäsdaten erstellt, die Analyse ist bei Multipolar erschienen. Der Artikel kann hier abgerufen werden. Die Auswertung gliedert sich in zwei Abschnitte:

  • Der 1. Abschnitt beleuchtet die Qualität der Daten. Diese lässt an vielen Stellen zu wünschen übrig, es wird überdeutlich, wie seitens der Behörden versucht wird, ein möglichst günstiges Bild der Impfung zu zeichnen

  • Der 2. Abschnitt wertet die Daten so wie sie sind aus - und zeigt, dass die Impfkampagne, trotz diverser Verzerrungen und Zahlentricks, desaströs gescheitert ist

In Summe ergibt sich ein beunruhigendes Gesamtild - aus Behördenversagen, gezielter Verschleierung, Inkompetenz, Realitätsverweigerung und gravierenden Veränderungen der Volksgesundheit.


Wichtige Links zum Thema:

5.031 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Hallo Herr Schilling.


Zunächst mal möchte ich mich bei der Gelegenheit für Ihre aufschlussreiche Vor- und Beiträge zum "C19-Impfung"-Thema bedanken.


Hiermit möchte ich jedoch das Thema Evidenz der ONS-Daten ergänzen.

Da ist noch ein echter Elefant im Raum, der oft übersehen wird.

Die Daten fand ich schon Mitte 2021 sehr interessant und hoffte auf aufschlussreiche Ergebnisse daraus. Daher habe ich sie schon mehrmals analysiert und zum Schluss auf eklatante Unstimmigkeiten gestoßen.


Was mich zunächst mal stutzig gemacht hat, war die Tatsache, dass einerseits aus den Daten klar ersichtlich ist, dass die Sterberaten nach den "Impfungen" zumindest zeitweilig stark ansteigen, woraus höhere Sterberaten unter "ever Vaccinated" insgesamt zu erwarten ist. Vergleiche ich andererseits insgesamt die Sterberaten zw. "ever…



Like
Replying to

Ich wollte noch meine *.ods anhängen, ging´s leider nicht.

Bei Interesse einfach an meine email schreiben.

Like
bottom of page